PARTNER

WIR ARBEITEN MIT FOLGENDEN FIRMEN ENG ZUSAMMEN

DER BOSCHENHOF

Vom Boschenhof haben wir Bergkäse in Demeterqualität in den Altersstufen 3, 6, 9 und 12 Monate im Sortiment. Der Hof liegt im Allgäu zwischen Isny und Leutkirch, nicht weit von der Österreichischen und Schweizer Grenze entfernt. Seit mehr als 30 wird der 200 Jahre alte Hof biologisch-dynamisch bewirtschaftet.
Die Milch stammt vom Allgäuer Braunvieh, einer alten Rasse die von Hochleistungsrassen fast verdrängt wurde. Die Kühe sind von April bis November auf der Weide und haben auch im Winter zweimal täglich Auslauf. Auf Silagefütterung und Milchleistungsfutter wird verzichtet.

Anderlbauer

Ganz neu in unserem Sortiment, der Anderlbauer Käse aus Frasdorf im Chiemgau. Der Betrieb ist seit 1989 Mitglied im Bioland-Verband. Mittlerweile zählt das Hotel Adlon in Berlin und die Kantine des Bundestages zu den Kunden der Käserei. Da ausschließlich Milch mit naturbelassenem Fettgehalt verwendet wird, entsteht ein Käse mit einem Fettgehalt von ca. 45% Fett i. Tr. – so entsteht der volle Geschmack. Die Käse werden noch nach alter Handwerkskunst und Tradition hergestellt – handgeschöpft, ohne Konservierungsstoffe oder chemische Zusätze. Selbstverständlich ist auch die artgerechte Tierhaltung ein Muss.

ERBACHER

Das Unternehmen ist bereits in der 3. Generation in Familienbesitz und stellt hochwertige Dinkelprodukte, wie z.B. Müslis, süße und herzhafte Snacks sowie Gemüsebrühe für die herzhafte Küche her.. Produziert wird mit „Grünem Strom“, also umweltfreundlich erzeugtem Strom und Dinkel aus der Region.
Dinkel wird oft auch als Urform des Weizens bezeichnet. Das Dinkelkorn wird bei der Wachstumsphase von einer Spelze umgeben und wird dadurch vor Schadstoffen aus Luft und Regen geschützt.

Chiron

Die Firma wurde 1996 mit der Idee gegründet, die heimische Hanfpflanze wieder zu kultivieren. 1997 wurden dann 8 ha Hanf angebaut. Drei Jahre später wurde das erste Lebensmittel unter dem Markennamen Chiron hergestellt: kaltgepresstes Hanföl. Seit dem wurde der Produktkatalog immer weiter ausgebaut. Mittlerweile umfasst der Produktkatalog 140 Lebensmittel, von denen wir eine große Anzahl in unser Sortiment aufgenommen haben.

Asal

Das Familienunternehmen in der 3. Generation stellt Nahrungsmittel auf rein pflanzlicher Basis her. Die Produkte sind größtenteils ohne geschmacksverstärker, laktose- und glutenfrei und ohne tierische Fette.

FAMILIE SCHWAB

Der Betrieb der Familie Schwab befindet sich im Naturschutzgebiet in Hockenheim. Dort werden Schweine in artgerechter Haltung aufgezogen. Die Schweine werden in großen Strohbuchten gehalten, können aber jederzeit ins Freie. Sie haben genügend Platz für ein artgerechtes herumtollen. Sie werden mit reinem Getreide, Kartoffeleiweiß und Sojakuchen ernährt. Das Futtergetreide wird unter Verzicht auf Wachstumsregulatoren und mit vermindertem Pflanzenschutz selbst angebaut. Der Sojakuchen wird aus garantiert gentechnikfreiem Saatgut in Bayern angebaut. Seit 1998 ist der Betrieb NEULAND-Mitglied, eine Garantie für Sicherheit, da NEULAND strenge Richtlinien zur artgerechten Tierhaltung hat, deren Einhaltung in regelmäßigen Kontrollen überprüft wird

Maniátiko-Olivenöl

Das Öl wird von der Familie Wessel aus Speyer direkt vom Bauern aus Griechenland bezogen – ohne Zwischenhändler. Das kleine Familienunternehmen betreibt den Handel mit Olivenöl heute als Nebenerwerb. Angefangen hat alles damit, dass die Familie aus den Griechenlandurlauben Olivenöl für Familie und Freunde mitbrachte, heute werden mehrere Geschäfte in und um Speyer beliefert.

WEINGUT MERK

Die Familie Merk bewirtschaften ein echtes Familienweingut. Walter Merk hat 1990 einen entscheidenden Schritt unternommen, indem er das Weingut auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt hat. Nach vielen Jahren Erfahrung, gesunden Böden und somit gesunden Pflanzen ist sie der Garant für kompromisslos hohe Weinqualitäten.